Jumpers Gera engagiert sich für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Wir wollen den Selbstwert und die Zukunftsperspektiven junger Menschen nachhaltig fördern. Wochentags öffnen wir unser Kinder- und Familienzentrum, damit Familien aus dem Stadtteil Lusan eine wertschätzende und kreative Zeit erleben können. Wir bieten Schulnachhilfe, Musik-, Tanz- und Theaterworkshops und sportliche Angebote. Darüber hinaus beraten und begleiten wir Familien in den verschiedenen Fragen des Lebens - zum Beispiel: Schule, Kindeswohl oder Zusammenleben.

 

 

Wir freuen uns, wenn du dich mit uns gemeinsam für Kinder und Jugendliche in Gera Lusan engagierst.

Neuigkeiten von Jumpers Gera

Bolzplatz zugänglich -
Danke SUP Sicherheitsmanagment

 

 

Während das Team von Jumpers Gera auf dem McTurtle-Sommercamp und im Urlaub war, hat sich SUP-Sicherheitsmanagment um unseren Bolzplatz gekümmert. Denn der sollte trotz unserer Abwesenheit für Kinder und Jugendliche in Gera weiterhin erreichbar bleiben. Immerhin ist Sommer und ein öffentlicher, guter Bolzplatz selten!

Danke an SUP, dass ihr das auf Spendenbasis für uns und die Kids im Stadtteil gemacht habt!! 

Danke AKTION KINDERTRAUM

 

 

Wir versuchen ständig hochwertige und für Kinder ansprechende Projekte auf die Beine zu stellen. Gleichzeitig sollten diese jedoch nur einen kleinen finanziellen Beitrag von den Familien fordern, sonst könnten sie aufgrund ihrer knappen Finanzen nicht teilnehmen... Ein Dilemma...

Nein! Kein Dilemma! Denn es gibt Unterstützer wie AKTION KINDERTRAUM. Diese Gesellschaft hat uns gleich vier unserer Sommerhighlights mitfinanziert.

Hier ein paar Eindrücke der Aktionen:

HELDENLAUF - Die Auswertung

Am 10.07. fand unser erster Heldenlauf statt. Kids & Erwachsene laufen Runden, um unsere Arbeit in Gera Lusan zu unterstützen...

Heldenhaftes ist passiert!! Hier die Zahlen:

 

Erwachsenenlauf
Teilnehmer: 15
Gelaufene Runden: 273

Kinderlauf
Teilnehmer: 26
Gelaufene Runden: 996 (!)

Insgesamt eingenommene Spenden durch gelaufene Runden & Sponsoren: ca. 1700 €

Für unseren 1. Heldenlauf ist das ein stolzes Ergebnis. Wir sind sehr glücklich über die rege Teilnahme und die großartige Unterstützung.

Das machen wir wieder...

 

Danke auch nochmal an alle Sponsoren:

Radiometer (Unternehmen aus Krefeld)

TAG Service & Wohnen GmbH

Volksbank Gera, Jena, Rudolstadt

Sparkasse Gera-Greiz

Ingenieurbüro Rödel aus Gera

 

 

1000 € für unsere LERNZEIT - DANK an Town & Country-Stiftung

An 5 Tagen pro Woche unterstützen wir Kinder & Jugendliche eine Stunde lang bei ihren Hausaufgaben und feilen in kreativen Lernspielen an den Fähigkeiten unserer kleinen und größeren Gäste. Unser gesamtes pädagogisches Personal ist in dieser Zeit gefragt, in vielen kleinen Lernsituationen Motivation und Regelmäßigkeit an den Tag zu legen.
Damit wir das weiterhin so hochwertig und treu tun können, unterstützt uns die TOWN & COUNTRY-Stiftung mit 1000 €! Vielen Dank Frau Herrmann für diese wertvolle Unterstützung!

milanari: https://www.milanari.com/

MENSCH "Mentoring für Schüler": Sprach- und Begegnungscamp in Nordirland 

März 2018: 1 Woche im kleinen Örtchen Portaferry an der Nordirischen See gemeinsam mit 8 Teenagern als kleine Kommune leben: Gemeinsam kochen, einkaufen, Tisch decken, putzen. Bei nordirischen Familien in kleinen Gruppen Tee trinken und Englisch üben. Fußball und Frisbee spielen. Eine Burg besuchen. Postkarten auf Englisch schreiben. Müll vom Strand entfernen. Fische im Aquarium bestaunen. Mit einer bezaubernden älternen Lady aus dem Ort Truffels 'backen'. 

 

Herrlich wars!

Hörspiel - "Eine tierisch pizzareiche Nacht"

 

Im März haben wir gemeinsam mit Kids und Jugendlichen ein Hörspiel komplett selbst ausgedacht und aufgenommen. Das Ergebnis sind rund 10 Minuten richtig unterhaltsame Story.

 

Hier der Link zu dem Hörspiel auf Youtube:

 

https://www.youtube.com/watch?v=s60vgleoH1k

 

Das ganze Projekt wurde gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und MenschenfeindIichkeit“. 

STEP UP!

 

Der Verein MiniE MaxE e.V. (www.minie-maxe.de) aus Gera hat uns einen brandneuen Stepper geschenkt! Eine tolle Ergänzung für unseren Sportraum! DANKE dafür!
Es wird gesteppt, Baby!

Meilensteinfest am 30.01.2018

Am 30.01. haben wir im Penta Hotel ein ganz wunderbares Meilensteinfest von "MENSCH - Mentoring für Schüler" mit Schülern, Mentoren, Lehrern, Lerntrainern, Unternehmern etc. gefeiert. 

 

Es ist uns wichtig, gemeinsam die Erfolge der Jugendlichen zu feiern: Verbesserungen in der Schule, mehr Selbstbewusstsein, mehr soziale Kompetenz - wie sie es selbst in ihren Feedbacks zum Programm beschrieben haben.

Außerdem war es uns wichtig, auch die Unterstützer hervorzuheben, denn ohne ehrenamtliche Mentoren, Spender, Netzwerker etc. wäre MENSCH nicht möglich.

 

Es geht also ein großes DANKE an: Penta Hotels, Globus und Subway für Räume, Getränke und Essen. DANKE auch an alle Spender der Preise für die Spendentombola: Penta Hotels, Globus, Pure Süße Imkerei, Pünktchenliebe, Friseursalon Stil Leben, die Blumenbinderin Lydia Schleife, die Kaffeerösterei Mahlwerk, Goldschmiedin Luise Höhne und Café Kanitz für die Bereitstellung der tollen Tombolapreise. Weiterhin DANKE an Elias Deutschmann fürs ehrenamtliche Auflegen und Schenker Tech für die kostengünstige Bereitstellung der VR-Brille. 

Familienweihnachtsfeier & Auf Wiedersehen in 2018

 

Am 21.12. fand unsere Familienweihnachtsfeier als letzte Veranstaltung für 2017 statt. Gemeinsam mit den Familien im Stadtteil haben wir ein künstlerisches Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Es gab von den zahlreichen Gästen viel Applaus für die 2 Theaterstücke, Tanz- und Musikeinlagen.

 

An der STelle möchten wir auch unseren Unterstützern danken! Die TAG Service und Wohnen GmbH hat wirklich großartige Weihnachtsgeschenke für unsere Arbeit gemacht!! Auch die Volksbank hat einerseits Weihnachtsgeschenke für Kinder und andererseits finanziell mächtig unterstützt. DANKE dafür!

Spenden und Ehrenamt ist für uns ein wichtiger Pfeiler für die hohe Qualität unserer pädagogischen Arbeit!

 

HIER LAUFEN EIN PAAR BILDER VON DER WEIHNACHTSFEIER

WEIHNACHTSFEIER

 

Es ist einfach mega cool, ein so tolles Team zu haben. Da macht das arbeiten doch gleich noch mehr Spaß.

 

Dieses tolle Team haben wir zur Weihnachtsfeier hochleben lassen, gemeinsam gegessen, gewichtelt und viel gelacht. Und weil es sich anbot haben wir gleich noch ein gemeinsames Bild mit unserem tollen gespendeten Faltprospekt Ständer gemacht. DANKE an Alu-Prospektständer GmbH.

 

https://www.alu-prospektstaender.de/zusammenklappbarer-prospektstaender-weiss

 

Jumpers Gera hat GEBURSTAG!!


Jippie! Anfang Oktober sind wir zwei Jahre alt geworden!

Und gemeinsam mit der TAG Wohnen und Service GmbH haben wir das hart gefeiert. Neben großer Torte und leckeren HotDogs, gabs auch tolle Gäste, Spiele, Geschenke und viele gute Gespräche. Also alles was zu einer richtigen Geburtstagsparty dazu gehört. Und das Beste: In elf Monaten feiern wir schon wieder!!!

Ausflug in den Tierpark

 

Hurra, endlich Sommerferien!!!

Was gibt es da Schöneres, als Ausflüge, Übernachtungen und eine Menge buntes Programm anzubieten.

 

Gemeinsam mit einigen Familien haben wir am 04. Juli 2017 den Tierpark in Gera besucht.

Gleich zu Beginn konnten Alpakas mit wilden Frisuren bestaunt werden und mit Händen voller Futter wurde vollkommen Angst-frei das Ziegengehege erobert. Mit dem Ausbrechen zweier Ziegen startete eine gemeinsame Rettungsaktion. Eltern und Kinder lockten die ausgebüchsten Tiere schließlich zurück in ihr Gehege.

Ganz mutig haben sich einige durch das Affengehege gewagt und kehrten unbeschadet zurück ;)

Zwischendrin gab es eine kleine Pause zur Stärkung.

 

Es war ein toller Ausflug und ein kleiner Teil des Sommerferienprogramms, der Lust auf mehr macht.

Wir feiern den Kindertag :)

 

Am 1. Juni 2017 feierten wir in Zusammenarbeit mit der TAG eine große Indianer-Party.

Man konnte sich im Pfeil und Bogen schießen üben, nach Gold graben und sich wie ein Indianer schminken lassen. Außerdem konnte man sich auf unserer Hüpfburg kräftig austoben, eine Karte für unseren Luftballon-Start gestalten oder selbst gebaute Modelle der Titanic und der Gorch Fock bestaunen.

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Es gab einen Waffelstand und im Treffpunkt konnten Milchshakes, Kaffee und Kuchen genossen werden.

What a day! Am 5.Juli 2016 wurde offiziell angepfiffen und seither rollt der Ball auf dem neuen Kunstrasenplatz von Jumpers-Gera, mitten im Plattenbauquartier Gera-Lusan. Dank der großzügigen Spende von GOFUS e.V., der Förderung vom Land Thüringen, der Spenden der TAG Wohnen, der Fa. Wowikom, sowie weiterer Förderer, konnte der Traum Wirklichkeit werden. Danke für diesen tollen Platz, der nicht nur die Kinder im Stadtteil begeistert. Übrigens: Der Platz kann kostenfrei bespielt werden, gerne mit Anmeldung bei Jumpers und unter Einhaltung der Benutzungsordnung. Also dann - los geht es!!

300 Kinder feierten Kindertag in Lusan

Jumpers e. V. und TAG Wohnen luden gemeinsam ein

 

Am Nachmittag des 1. Juni feierten rund 300 Kinder in der Kastanienstraße in Gera-Lusan Kindertag. Das Kinder- und Jugendzentrum „Jumpers – Jugend mit Perspektive“ e. V. (Jumpers) hatte gemeinsam mit der TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) eingeladen. Den Kindern wurde eine Menge geboten: eine Hüpfburg, Torwand schießen, Basteln, Kinderschminken, leckere Waffeln und spielerische Animation durch eine Mc Turtle-Gruppe aus dem kirchlichen Unterstützerkreis der Jumpers. Ein besonderes Erlebnis für die großen und die kleinen Kinder war der Streichelzoo, in dem unter anderem ein Esel, eine Ziege und Lämmer gestreichelt werden durften. Für manche Kinder war dies die erste Begegnung mit Tieren dieser Art.

 

„Leuchtende Kinderaugen sind die beste Belohnung für das tägliche Engagement im Wohnquartier.“ Darin sind sich die Initiatoren TAG Wohnen und Jumpers e. V. einig.

Im Oktober letzten Jahres öffnete das Kinder- und Jugendzentrum Jumpers erstmals seine Türen in der Kastanienstraße. Die TAG Wohnen hatte den Verein nach Gera-Lusan geholt, um den Familien – insbesondere den Kindern und Jugendlichen – eine Anlaufstelle für die Freizeit, aber auch für die Unterstützung im Alltag zu schaffen. Dass die TAG Wohnen den Bedarf an sozialem Engagement von Anfang an richtig eingeschätzt hat, sieht man daran, dass die Räumlichkeiten der Jumpers manchmal schon an ihre Grenzen geraten. Dabei hatte die TAG Wohnen 450 qm ehemaliges Gewerbe für den Verein ausgebaut – jetzt wird an einer Erweiterung gearbeitet. Und wenn 300 Kinder gemeinsam einen unbeschwerten Nachmittag miteinander verbringen, ist es der beste Beleg dafür, dass sich soziales Engagement lohnt.

GERA, 27.Mai 2016:

Yes! Spatenstich für den neuen DFB-Kunstrasenplatz. Gestern konnte Jumpers - gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Viola Hahn, Herrn Oleszak (TAG-Wohnen) und Frau Klemm (Fachdienst Jugend und Soziales) den ersten großen Schritt machen, um dieses geniale Projekt mitten im Plattenbaugebiet Gera-Lusan umzusetzen. Bereits am 5.Juli 2016 wird die Eröffnung gefeiert, passend zur EM. Für unsere Kinder und Jugendlichen in Gera ein echtes Juwel und eine großartige Möglichkeit für Bewegung und Gemeinschaft. Dank toller Zuwendungen vom Land Thüringen und Großspendern dürfen sich die Jumpers-Kinder (und Mitarbeiter) über diesen genialen Platz freuen. Danke!!

Jumpers Gera wurde Anfang Dezember 2015 von der Stiftung FamilienSinn besonders gewürdigt! Im Festsaal der Thüringer Staatskanzlei erhielten wir in Anwesenheit von Ministerpräsident Bodo Ramelow eine Urkunde und einen Geldbetrag. Wir danken der Stiftung und bei dieser Gelegenheit auch allen Freunden, die Jumpers Gera möglich machen!

Am 1.Oktober geht es los. Bereits ab 15.00 Uhr startet das Kinderfest hinter der Kastanienstrasse 3 mit Hüpfburg, Kinderschminken und mehr. Herzliche Einladung an alle Kinder, Jumpers kennenzulernen. Mehr Gelegenheit gibt es dann ab dem 6.Oktober - dann starten wir mit einem Ferienprogramm u.a. mit einer großen LEGO-Stadt und Workshops.

Sozialministerin Heike Werner kommt zur Eröffnung von Jumpers-Gera am 1.Oktober 2015

 

Wir freuen uns sehr, dass neben Oberbürgermeisterin Viola Hahn auch die Thüringer Sozialministerin Heike Werner zur Eröffnungsfeier des neuen Kinder- und Familienzentrums in Gera-Lusan kommen wird. Zudem freuen wir uns über ein Grußwort von Frau Hoyer, TAG-Vorstand und Herrn Hensgen, dessen Stiftung - die Rittal Foundation - das Projekt unterstützt. Die offizielle Eröffnung findet ab 16 Uhr in der Kastanienstraße 3 (Rückseite), Gera-Lusan statt. Bereits ab 15 Uhr findet dort ein Kinderfest mit Hüpfburg, Kinderschminken uvm statt.

 

Wer heute in das Gebäude Kastanienstraße 3 kommt, der kann nur noch ahnen, wie es einmal ausgesehen hat. In kurzer Zeit wurden Räume renoviert und neu gestaltet. Hier hat die TAG Wohnen, sowie die genialen und engagierten Handwerksbetriebe ganze Arbeit geleistet. Danke!!

Am 1.Oktober 2015 eröffnet der gemeinnützige Verein „Jumpers – Jugend mit Perspektive e.V.“, gemeinsam mit der TAG Wohnbaugesellschaft, das neue Kinder- und Familienzentrum in Gera-Lusan.

Das soziale Projekt ermöglicht kostenfreie Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern im Bildungs- und Beratungs-, im Sport-, Musik- und Kreativbereich, sowie im Freizeit- und Ferienspielbereich. Da der Verein ausschließlich aus Spendenmitteln finanziert wird, erbitten wir, auch im Namen von Oberbürgermeisterin Viola Hahn (bitte finden Sie das Anschreiben von OB Viola Hahn anbei) Ihre Unterstützung, insbesondere in Form von Sach- und Geldspenden.

Besonders in der Umbau-, Renovierungs- und Einrichtungsphase bis Oktober 2015 sind wir auf regionale Unternehmen angewiesen, die uns mit Sach- und Geldspenden unterstützen können.

Konkret benötigen wir Boden- und Wandbeläge, Farben, Werkzeuge und Werkbänke, Musikinstrumente, Sport- und Spielartikel (auch Tischkicker, Billard etc), Cafe-Einrichtung, Nachhilfe- und Schulbücher, Schreibtische und Büroartikel, Musikinstrumente, Kücheneinrichtung und –Geräte, Theaterutensilien (Vorhang, Kostüme, Spotleuchten…) u.v.m.

Auch Arbeitseinsätze als Spenden von Handwerkerfirmen sind sehr willkommen.

Jeder Spender und Unterstützer wird auf unserer „Freundeswand“ im Eingangsbereich vermerkt und zur Eröffnung am 1.10.2015 mit Ob Viola Hahn und Vertretern der Landesregierung eingeladen. Selbstverständlich können wir für Sach- und Geldspenden Spendenbescheinigungen ausstellen.

Danke für Ihr Engagement, das Kindern und Familien in Gera zu Gute kommt! 

Jumpers-Gera sucht noch FSJler und Praktikanten, die unser soziales Stadtteilprojekt in Gera-Lusan unterstützen. Bewerbungen gerne an: info@jumpers-netz.de.

Großartiger Gottesdienst mit vielen Begegnungen in der G26

 

Am 19.April konnte Thorsten Riewesell im Gottesdienst der G26 in Gera predigen und das Projekt Jumpers Gera vorstellen. Die Resonanz und Vorfreude auf das Projekt ist grandios - ganz so als käme man auf vorbereiteten Boden. Auch über die G26 hinaus, unterstützen uns Gemeinden oder sind an Zusammenarbeit interessiert. So konnte Thorsten am 20.April auch Vertretern anderer Gemeinden die neuen Räumlichkeiten zeigen. Jumpers freut sich an ZUsammenarbeit mit allen Sozialpartnern Geras, die daran interessiert sind, Hoffnung, Wertschätzung und Liebe verlässlich für Kinder und Familien vorzuleben und einzubringen.

Großartige Begegnungen am 27.März in Gera

Am 27.März war Jumpers-Geschäftsführer Thorsten Riewesell zu Gast bei Oberbürgermeisterin Dr.Viola Hahn und Stadtrat Uwe Heimowski, um Jumpers vorzustellen und die Planungen für Jumpers-Gera zu erläutern. Frau Dr.Hahn hatte sich, trotz zahlreicher Verpflichtungen, Zeit für eine Begegnung genommen und freut sich über das Engagement von Jumpers e.V. in Zusammenarbeit mit der TAG Gera, zumal sie selbst im Stadtteil Lusan zu Hause ist. Frau Dr.Hahn unterstützt unser Anliegen und wird auch bei der Eröffnungsfeier im September vor Ort sein.

 

Anschließend kam es noch zu einer Ortsbegehung in Gera-Lusan. Die neuen Räumlichkeiten und großartigen Möglichkeiten begeisterten auch Uwe Heimowski (Stadtrat und Pfarrer der EFG Gera - G26) und Oliver Rittrich (CVJM Gera).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jumpers gGmbH