Wie gehts weiter bei MENSCH-Mentoring für Schüler?

MENSCH macht Pause

Dank vieler Unterstützer in Gera konnte Jumpers das Bildungsprogramm MENSCH-Mentoring für Schüler 2016-2018 durchführen. Wir blicken zurück auf einen ganz tollen ersten Jahrgang mit hoher Beteiligung und vielen schönen Unternehmungen die die Kompetenzen der Teenager gefördert haben.

 

Erstaunlicherweise hatten wir nur wenige Anmeldungen für den zweiten Jahrgang und auch die Mentorensuche gestaltete sich sehr schwierig. Viele waren begeistert, aber der Schritt in ein verbindliches Engagement konnte oft aus verschiedenen Gründen nicht gegangen werden. Zudem gestaltete sich die Finanzierung des Programmes als zunehmend schwierig.

 

Wir träumen weiterhin davon, Schüler in Gera intensiv mit MENSCH begleiten zu können. werden aber aufgrund der genannten Unwegbarkeiten das Programm "MENSCH-Mentoring für Schüler" im Sommer 2018 in Gera vorläufig einfrieren. Jumpers wird in den nächsten Jahren in das regionale Netzwerk investieren.

 

Wir hoffen darauf, zuverlässiger Partner in Gera zu werden und basierend auf Netzwerk und Vertrauen in ein paar Jahren Mentoren und Unterstützer für MENSCH in Gera gewinnen zu können.

Sprach- und Begegnungscamp 2018 in Nordirland

1 Woche im kleinen Örtchen Portaferry an der Nordirischen See gemeinsam mit 8 Teenagern als kleine Kommune leben: Gemeinsam kochen, einkaufen, Tisch decken, putzen. Bei nordirischen Familien in kleinen Gruppen Tee trinken und Englisch üben. Fußball und Frisbee spielen. Eine Burg besuchen. Postkarten auf Englisch schreiben. Müll vom Strand entfernen. Fische im Aquarium bestaunen. Mit einer bezaubernden älternen Lady aus dem Ort Truffels 'backen'. 

 

Herrlich wars!

WIR GRATULIEREN DEN GEWINNERN DER SPENDENTOMBOLA :)

 

Meilensteinfest am 30.01.2018

Am 30.01. haben wir im Penta Hotel ein ganz wunderbares Meilensteinfest von "MENSCH - Mentoring für Schüler" mit Schülern, Mentoren, Lehrern, Lerntrainern, Unternehmern etc. gefeiert. 

 

Es ist uns wichtig, gemeinsam die Erfolge der Jugendlichen zu feiern: Verbesserungen in der Schule, mehr Selbstbewusstsein, mehr soziale Kompetenz - wie sie es selbst in ihren Feedbacks zum Programm beschrieben haben.

Außerdem war es uns wichtig, auch die Unterstützer hervorzuheben, denn ohne ehrenamtliche Mentoren, Spender, Netzwerker etc. wäre MENSCH nicht möglich.

 

Es geht also ein großes DANKE an: Penta Hotels, Globus und Subway für Räume, Getränke und Essen. DANKE auch an alle Spender der Preise für die Spendentombola: Penta Hotels, Globus, Pure Süße Imkerei, Pünktchenliebe, Friseursalon Stil Leben, die Blumenbinderin Lydia Schleife, die Kaffeerösterei Mahlwerk, Goldschmiedin Luise Höhne und Café Kanitz für die Bereitstellung der tollen Tombolapreise. Weiterhin DANKE an Elias Deutschmann fürs ehrenamtliche Auflegen und Schenker Tech für die kostengünstige Bereitstellung der VR-Brille. 

Highlight im September

Es ist durchaus möglich, sich mit etwas Engagement Träume zu erfüllen. So träumten die Teens von MENSCH in Gera davon, einen Ausflug ins JumpHouse in Leipzig zu machen. Allerdings würde so eine Aktion richtig viel Geld kosten, die uns natürlich nicht so einfach zur Verfügung stand. Also haben wir uns gemeinsam engagiert und tolle Menschen gefunden, die uns für unseren Einsatz Geld gespendet haben.

 

Wir haben Waffeln gebacken, Abdeckungen gebaut, im Garten geholfen, einen Flohmarkt mitbetreut etc. Und am Ende waren wir im JumpHouse und es war spitze!

Highlights im Sommer

Waffeln bei Relationship im Gottesdienst

Mentoren gesucht

Es sind zwar noch einige Monate bis im März 2018 der zweite MENSCH Jahrgang startet, allerdings werbe ich jetzt schon wieder um neue engagierte Erwachsene. Am 27.08. in Kombination mit einem Waffelstand im Kommunikationszentrum der Sparkasse Gera.

Demokratie leben!

Ein Projekt um die Auseinandersetzung mit demokratischen Werten zu fördern.

Bin ich in Deutschland wirklich frei, meine Persönlichkeit zu entfalten? Selbst dann, wenn ich ziemlich eigenartige Dinge tue?

 

Diese Frage hat die Jugendlichen von MENSCH  ganz besonders beschäftigt. Also haben wir am 19.8. mit kleinen Straßentheater- aktionen u.a. getestet, wie die Leute reagieren, wenn da 2 Mädels im leuchtend rosanen Einhornkostüm rumlaufen.  

Demokratie leben!

Ein Projekt um die Auseinandersetzung mit demokratischen Werten zu fördern.

Wie fühle ich mich, wenn ich ein Kopftuch trage? Wie reagieren die Menschen auf mich?

 

Am 19.08. haben wir auch das getestet, gemeinsam beobachtet, gemeinsam Szenen inszeniert, die uns selbst und Passanten herausgefordert haben.

Highlights im Mai

Challenge

Mentoren + Mentees bauen gemeinsam ein Boot

Die Challenge läutete symbolisch die gemeinsamen nächsten Monate ein, die Mentoren und Mentees gemeinsam als Tandem bestreiten. '2 Mann/Frau in einem Boot'.

Highlights im März und April

Pizza backen + Spartipps

Alltagskompetenzen trainieren

Wie viel Geld kann man eigentlich sparen, wenn man statt Cola Leitungswasser trinkt? Wo stehen die günstigsten Produkte im Laden? - Antworten die helfen können, die Geldbörse zu schonen.

Erlebnis-pädagogische Aktion

Mentees lernen sich kennen

Decke umdrehen, Blindenparkours, jemanden an die Wand kleben - ein Haufen Herausforderungen die beweisen, dass manchmal das Unmögliche möglich ist.

Programm- start

Es geht los.

Am 1. März startete MENSCH - Mentoring für Schüler offiziell.

Preise zu bekommen ist immer etwas Schönes. Ich meine, wer liebt es nicht, wie die kleine Lena aus Gera z. B. eine Pizzaparty mit Jumpers zu gewinnen oder wie die Jungs und Mädels die letzte Woche zur Legowoche bei der Geschichte gut aufgepasst haben, eine kleine Überraschung? Ich liebe Preise!
Wie schön ist es da, dass die Stiftung Tribute to Bambi das Projekt „MENSCH – Mentoring für Schüler“ so toll findet, dass sie Jumpers mit einem so hohen Preis unterstützen, sodass ich (Stephanie Mittelbach) jetzt hier bei Jumpers in Gera arbeiten darf.

In den kommenden Monaten werde ich mit viel Herz und Leidenschaft dafür sorgen, dass ab März 2017 etwa 10 Jugendliche der 8. Klasse aus Gera durch das Projekt „MENSCH – Mentoring für Schüler“ dabei unterstützt werden, ihr Potenzial zu entfalten und bessere Chancen auf einen wirklich tollen Job zu haben.
Ich glaube, hätte ich in den letzten Jahren keine Mentoren an meiner Seite gehabt, die an mich glauben, mich ermutigen und mir Vorbild sind, dann hätte ich vermutlich einige Erfolge nicht einstreichen können. Danke an Tribute to Bambi, dass wir die Gelegenheit bekommen, Jugendlichen die großartige Unterstützung von Mentoren zu ermöglichen. Wie sich diese Unterstützung auswirken kann, zeigt das Video von Sarah, die von MENSCH unterstützt wurde.

Kontakt:

Jumpers-Gera

Annette Steppan
& Christian Schleife

Kastanienstrasse 3

07549 Gera
gera@jumpers.de
 

Montag bis Freitag 13Uhr-17Uhr

 

Spendenkonto:

Jumpers-Gera,
Volksbank eG Gera
IBAN DE06830944540346770406

Jumpers-Zentrale Kaufungen:

Jumpers  gGmbH

Im Feldhof 7

34260 Kaufungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jumpers gGmbH